Der mentalen Fitness kreativ auf die Sprünge helfen

mnemo-art ®  ist eine einzigartige Kombination aus Gedächtnistraining mit Elementen aus den Bereichen Kreatives Schreiben, Improvisationstheater und Bildender Kunst. Spielerisch werden die individuelle Leistungsfähigkeit der Teilnehmenden gesteigert sowie soziale Kompetenz und Sprachgewandtheit gefördert.

Konzentrierter. Leistungsfähiger. Stressresistenter.

In Startups, etablierten Unternehmen, NGO, Verwaltung und Vertrieb

Wenn Sie Mitarbeiter*innen bevorzugen, die gelassen mit Stress umgehen und kreative Lösungen für schier unlösbare Probleme liefern,

Wenn Sie Konzentration und erfolgreiche Zusammenarbeit im Team fördern wollen,

Wenn Sie sich gut gelaunte Mitarbeiter*innen wünschen, die sich Namen aus dem "ff" merken, mit Zahlen jonglieren und eine Präsentation ohne Spickzettel präsentieren können,

dann gönnen Sie sich und Ihren Mitarbeiter*innen mnemo-art. Eine Fortbildung, die motiviert, den Teamgeist stärkt und obendrein viel Spaß macht. Sie bestimmen das Format: Team-Event, Wochenend- oder Tagesseminar, Memorywalk oder Abendkurs mit mehreren Terminen in Kiel, Hamburg oder Berlin.

Sie haben Fragen? Dann schreiben Sie mir >>

Besseres Gedächtnis. Mehr Kreativität. Weniger Stress.

Wo Sie Ihren Wagen geparkt haben, fällt Ihnen gerade nicht ein, die Pin der neuen EC-Karte können Sie sich einfach nicht merken und wie heißt noch mal der neue Kollege im Team?

Sie haben Lust, spielerisch Ihre Merkfähigkeit zu erweitern, wollen inspirierende Texte schreiben, gelassener mit Stress umgehen und außerdem denken Sie gerne um die Ecke? Gut gelaunt und erfolgreich in Beruf und Alltag durchstarten, ist nämlich genau Ihr Ding?

Je nach Zielgruppe gestalte ich Kreatives Schreiben- und Gedächtnistrainingskurse in Schulen und in der Erwachsenenbildung sowie für Einzelpersonen jeden Alters.

Sie haben Fragen? Dann schreiben Sie mir >>

Fortbildungen für Betreuungs- und Pflegekräfte in Senioreneinrichtungen

Neben einem knackig kurz gehaltenen Theorieteil mit Einblick in die Arbeitsweise des menschlichen Gedächtnisses werden in dieser Fortbildung Übungen zu den zwölf Trainingszielen des Ganzheitlichen Gedächtnistrainings vermittelt und die Teilnehmer*innen angeregt, diese Übungen den Fähigkeiten und Bedürfnissen an ihre jeweiligen Zielgruppen anzupassen sowie eigene Übungen zu entwickeln.

Wir gehen der Frage nach, wo die Grenzen des klassischen Gedächtnistrainings mit dementiell veränderten Menschen erreicht sind und wie wir dennoch das Selbstvertrauen der Betroffenen mit Übungen, insbesondere aus den Bereichen Biografisches Arbeiten, Kreativität und Wahrnehmung stärken können.

Außerdem beschäftigen wir uns mit Finger- und Bewegungsübungen, die sowohl für körperlich fitte als auch für körperlich eingeschränkte Senior*innen geeignet sind. Dazu gibt es Anregungen für das Gedächtnis aus den Bereichen Kreatives Schreiben, Rollenspiel und Gestaltung mit Papier und Farben.

Sie haben Fragen? Dann schreiben Sie mir>>

"Wir haben viel gelacht und gegrübelt, versucht uns Dinge zu merken und stattdessen gemerkt, dass es mit Kerstin herrlich mühelos ist, das Gedächtnis zu trainieren."
Familie S. Malente

"Mit ihrer zugewandten Art hat sie jede/n einzelne/n Teilnehmer/in im Blick gehabt und Aufgaben und Übungen entsprechend angepasst. Frau Römer verfügt über einen vielfältigen Methodenpool, der alle Sinne anspricht, wie Knobeleien, kreative Übungen und Fühl-, Hör- und Riechaufgaben. Die Gruppe war mit Spaß und Engagement dabei"
Stefan Becker, Gemeindereferent Pfarrei Franz von Assisi, Kiel

"Danke für diese inspirierende schwedisch-deutsch-englische Stunde Gedächtnistraining für unsere Familie und Gäste des Hostels in Henån. Ich habe viele Tipps und Anregungen bekommen, wie ich selbst mental fit bleibe, wir freuen uns schon auf Ihren nächsten Besuch und Ihre nächste Gedächtnistrainingsstunde in Schweden."
Doreen Ranisch, Henån Schweden

"Frau Kerstin Römer hat  in der anna Gaarden und in Kooperation mit der Howe-Fiedler-Stiftung einen Schnupperkurs „Gedächtnistraining“ angeboten. Dieser wurde gut angenommen und von den Teilnehmer*innen als „sehr gut“ bewertet. Wir hoffen auch in Zukunft diesbezüglich, in Zusammenarbeit mit Frau Römer,  weitere Angebote machen zu können."
Christine Rohrmann, Betriebsleiterin anna Gaarden

"Liebe Kerstin, dein Kurs gefällt mir sehr gut, sehr informativ und lustig zugleich."  Alexandra R., Förde VHS

"Meine 92 Jahre alte Mutter freute sich jedes Mal auf den Hausbesuch-Termin mit Frau Römer. Neugierig darauf, was sie dieses Mal mitgebracht hat, lebte meine Mutter regelrecht auf und wurde kreativ. Bilder gestalten, Sprach- und Lesetraining und Ratespiele, standen abwechslungsreich auf dem Plan." Gudrun Aulitzky

"Liebe Kerstin, großes DANKESCHÖN für das wundervoll inspirierende Wochendseminar. Der strukturierte Aufbau, deine anschaulichen Beispiele, die vielfältigen Aufgaben und das umfangreiche Material haben meine Erwartungen voll erfüllt. Von Anfang an hast du eine gute Atmosphäre in die Gruppe gebracht und ich bin ermutigt, die vielen Anregungen für mein eigenes weiteres Schreiben zu nutzen."
Regina H. Kreatives Schreiben Wochenende, Juli 2023